Bei Guestia stehen Qualität und vor allem Sauberkeit ganz oben. Zu Beginn und am Ende der Reinigung loggen sich die Reinigungskräfte in unserem System ein. Nach „Reinigungs-Ende“ ist die Reinigungskraft verpflichtet mittels elektronischer „Checkliste“ den Reinigungsauftrag schrittweise abzuhaken. Diese Meldung wird unmittelbar im System erfasst. Somit wird nicht nur die Dauer der Reinigung gespeichert, sondern zusätzlich auch die Qualität der Arbeit bestätigt.