Grundsätzlich versteht man unter “Kurzzeitvermietung” eine Vermietung zwischen 1 Nacht und 30 Nächte (touristische Vermietung) und 1 Monat bis 6 Monate (sonstige Aufenthalte*).

*wie etwa für Expats, Austauschstudenten, Dienstreisen, Ausweichwohnungen/Notfallwohnungen in Krisensituationen etc.